FÜRST ESTERHÁZY'SCHE PRIVATSTIFTUNG LOCKENHAUS

Naturschutz

Projekt „Aussernutzungstellung von Altholzinseln“




Im Rahmen der EU-Richtlinien
für Natura 2000 wurde im Jahr 2010 ein Projekt „Aussernutzungstellung von Altholzinseln“  mit dem Land Burgenland, vertreten durch das Hauptreferat für Forsttechnik und das Referat für Naturschutz initiiert.

 

Ziele des Projektes:

  • Erhaltung ausgewählter naturgemäßer Waldflächen und Begünstigung einer Entwicklung zur natürlichen potentiellen Waldvegetation (Struktur, Dynamik, Artenzusammensetzung)
  • Sicherung von naturgemäßen Waldlebensräumen und Ermöglichung einer ungestörten, frei von menschlichen Eingriffen ablaufenden Entwicklung (urwaldartige Dynamik)

Zur Zielerreichung  wurde ein langfristiger Schutz- und Bewirtschaftungsplan vereinbart.